Hauptnavigation:

Suche:

Doppelkonzert mit China Moses


Samstag, 3. Juni 2017, 19:30 Uhr
, Einlass ab 18 Uhr
Im Kulturzentrum "Hufeisen", Open Air

Jan Felix May & Band feat. Torun Eriksen
Anfang 2016 wurde die Band um den Pianisten Jan Felix May bei der Jazzwoche Burghausen im Rahmen des 8. Europäischen Burghauser Nachwuchs-Jazzpreises mit dem 2. Platz ausgezeichnet und der Solistenpreis ging zusätzlich noch an ihn selbst. Seine Musik ist vor allem von Jazz und Hip Hop beeinflusst, doch auch Rock und Weltmusik sind wiederzufinden. Die pulsierende Energie und Lebendigkeit im Zusammenspiel der Musiker lässt bei jedem Auftritt Neues entstehen, das die Spieler immer wieder selbst fasziniert und überrascht.

China Moses
Die Nachterzählerin – »Nightintales«

Im Sommer 2017 feiert »palatia Jazz – das internationale Jazzfestival der Pfalz an historischen Spielorten« bereits die 21. Festivalsaison. Auch in diesem Jahr wurden wieder Künstler unter dem Motto »The Finest in Jazz« eingeladen.
Eine Nacht weiß viel zu erzählen, heißt es. China Moses ist die Erzählerin der Nacht, ihr neues Album »Nightintales« ein faszinierender Trip durch nächtliche Geschichten. Ein funkelndes Kaleidoskop, bei dem Jazz, Soul, R&B, Blues und Pop zu einem vielseitigen Ganzen verschmelzen. Mit warmer, erstaunlich wandelbarer Altstimme lässt die Jazz- und Soul-Diva Figuren und Orte im Kopf des Zuhörers Gestalt annehmen, formt Bilder und Stimmungen.
Die Tochter der mehrfachen Grammy-Preisträgerin Dee Dee Bridgewater wird unterstützt von einer starken Band aus London, mit Luigi Grasso an Alt- und Baritonsaxofon, dem Pianisten Joe Armon Jones, Luke Wynter am Bass sowie Marijus Aleksa am Schlagzeug. Sie bilden ein Fundament, auf das China Moses bauen kann. Auf der Bühne hat sich die mitreißende Entertainerin längst als feste Größe renommierter Jazzfestivals etabliert. Erstmals tritt sie mit eigenen Songs ins Rampenlicht. Genervt von Plattenfirmen und Produzenten und festgelegt auf Musik, die nicht das war, was sie wollte, zeigt China Moses mit »Nightintales«, wie sie wirklich ist. In Zeiten allgemeiner Umbrüche bezieht diese Powerfrau ihren Standpunkt.
Freuen Sie sich im Germersheimer Kultursommer 2017 auf eine ganz besondere Episode: die herausragende Stimme von China Moses im faszinierenden Festungs-
ambiente des Kulturzentrums »Hufeisen«!

Eintritt: 29,- bis 59,- Euro
Zum Kartenverkauf