16. Juni 2021 | 20:00 Uhr | Kulturzentrum Hufeisen

Open Air-Lesung aus der Biografie von Astrid Lindgren
Ulrich Sonnenberg, Schriftsteller und Übersetzer

Die literarischen Helden mancher Kindheit stammen aus Werken von Astrid Lindgren. Mit den Protagonisten Pippi, Michel, Kalle oder Ronja hat sich die Schriftstellerin mit ihren Werken unvergesslich in die Herzen von Generationen geschrieben. Wer war diese Frau? Jens Andersen lässt in seiner Biographie „Astrid Lindgren - Ihr Leben“ eine Autorin zu Wort kommen, die auch Einsamkeit und Trauer kannte und ein Leben lang von Schuldgefühlen geplagt wurde.

Ulrich Sonnenberg, der Übersetzer der neuen Biografie, übersetzt vorwiegend Belletristik und erhielt 2013 gemeinsam mit Peter Urban-Halle den Dänischen Übersetzerpreis.

Die Lesung wird durch Peter Fuhrmann, Inhaber der Uni Buchhandlung Hilbert, unterstützt. Fuhrmann wird an diesem Abend einen Büchertisch mit bekannten und unbekannten Werken von Astrid Lindgren bereitstellen.

Freuen wir uns auf einen besonderen literarischen Abend im Kultursommer!

Eintritt: 12,- Euro / erm. 6,- Euro

Kartenvorverkauf unter Tel. 07274-960-217 und per Mail: kultur@germersheim.eu